Saller & Saller BMD.com Anrufen E-Mail senden Newsletter abonnieren

Zurück zu den News

Donnerstag, 19. September 2019

Wichtige Steuertermine im 4. Quartal 2019

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet.

 

 

Datum

 

 

Was?

 

 

Di 01.10.19

 

 

Beginn der Anspruchsverzinsung für Nachzahlungen Einkommen- und Körperschaftsteuer für 2018

 

 

Mo 14.10.19

 

 

Intrastatmeldung für September

 

 

Di 15.10.19

 

 

Umsatzsteuer für August

 

 

 

 

 

Werbeabgabe für August

 

 

 

 

 

Meldung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs für das 3. Quartal (Fristverlängerung möglich)

 

 

 

 

 

Lohnabgaben für September

 

 

Mo 21.10.19

 

 

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer für elektronische Dienstleistungen in der EU an Private (Mini-One-Stop-Shop MOSS) für das 3. Quartal

 

 

Do 31.10.19

 

 

Zusammenfassende Meldung für September bzw. 3. Quartal

 

 

Fr 15.11.19

 

 

Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen für das 4. Quartal

 

 

 

 

 

Umsatzsteuer für September bzw. 3. Quartal

 

 

 

 

 

Werbeabgabe für September

 

 

 

 

 

Kammerumlage für das 3. Quartal

 

 

 

 

 

Intrastatmeldung für Oktober

 

 

 

 

 

Lohnabgaben für Oktober

 

 

Sa 30.11.19

 

 

Beiträge zur Sozialversicherung für Selbstständige für das 4. Quartal

 

 

Mo 02.12.19

 

 

Zusammenfassende Meldung für Oktober

 

 

Fr 13.12.19

 

 

Intrastatmeldung für November

 

 

Mo 16.12.19

 

 

Umsatzsteuer für Oktober

 

 

 

 

 

Werbeabgabe für Oktober

 

 

 

 

 

Lohnabgaben für November

 

 

Di 31.12.19

 

 

Zusammenfassende Meldung für November

 

 

 

 

 

“Alle Steuersparmöglichkeiten ausgenutzt?” In einem unserer nächsten Newsletter erfahren Sie alle Steuertipps zum Jahreswechsel. Zusätzlich gibt es wie jedes Jahr in unserem Steueradventkalender täglich ein Steuerhäppchen.

 

 

 

 

 

Letzte Chance für Abgrenzung Einkünfte für Berechnung Zuverdienst bei Bezug von Kinderbetreuungsgeld im Jahr 2017

 

 

 

 

 

Letzte Chance für Arbeitnehmerveranlagung 2014

 

 

 

 

 

Schriftliche Meldung an Gebietskrankenkasse für jährliche Zahlung der Beiträge in die betriebliche Vorsorgekasse für geringfügig Beschäftigte

 


Weitere Steuerinfos     Zu den Mandanteninformationen