Saller & Saller

Zurück zu den News

Montag, 3. Mai 2021

Digitalisierung gefördert

wladimir1804 - Fotolia
© wladimir1804 - Fotolia

Auf dem Weg in die digitale Zukunft gibt es wieder eine Reihe von Förderungen. Da heißt es schnell sein, da die Fördertöpfe begrenzt sind.

Digital Skills Schecks: 80 Prozent für Digitale Weiterbildung

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) unterstützt KMU beim digitalen Kompetenzaufbau ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vergibt bis zu 10 Digital Skills Schecks für externe Weiterbildung im Bereich digitale Kompetenzen. Der nicht rückzahlbare Zuschuss beträgt maximal 1.000 Euro pro Scheck und max. 80 Prozent der Kurskosten.

Die Ausschreibung läuft von 19.3. bis 15.12.2021 und ist mit 2,6 Mio. Euro begrenzt. Sind die Fördermittel ausgeschöpft, sind keine Anträge mehr möglich. Tipp: Beantragen Sie so rasch wie möglich.

Für den Antrag muss man in eCall einsteigen. Dieses kann man auf der Webseite der FFG anlegen.

FFG: Digital Skills Schecks

aws Digitalisierung – KMU.E-Commerce

Die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) fördert E-Commerce-Projekte mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss. Die Förderung beträgt 20 Prozent der förderbaren Projektkosten, die zwischen 3.000 und 60.000 Euro liegen müssen.

Hier fallen z.B. der Aufbau einer professionellen Internetpräsenz zur Vermarktung oder ein Online-Shop hinein. Aber auch alle Prozesse rund um den E-Commerce sind förderbar.

aws Digitalisierung – spezielle Konditionen / Bedingungen: KMU.E-Commerce

KMU.DIGITAL

Mit diesem Programm unterstützt das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich die individuelle Beratung in den Bereichen Geschäftsmodelle und Prozesse (inkl. Ressourcenoptimierung), E-Commerce und Online-Marketing, IT-und Cybersecurity sowie Digitale Verwaltung. Anschließend an die Beratung kann auch die Umsetzung des Digitalisierungsprojekts (auch Neuinvestitionen) gefördert werden. Die einzelnen Förderungen:

  • Status- & Potenzialanalyse
    Förderung 80 % max. 400 Euro pro Thema
  • Strategieberatung
    Förderung 50 % max. 1.000 Euro pro Thema
  • Umsetzungsförderung
    Förderung 30 % max. 6.000 Euro (nach Beratungsförderung)

www.kmudigital.at

Lokale Förderungen

Auch die Länder (und manche Gemeinden) fördern Digitalisierungsvorhaben. Wir haben eine Übersicht für Sie zusammengestellt:


Weitere Steuerinfos     Zu den Mandanteninformationen

Steuerinfos abonnieren

Ich stimme zu, dass meine Daten zur Zusendung eines Newsletters verwendet werden. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Informations­unterlagen anfordern

Ich stimme zu, dass meine Daten zur Zusendung von Informationsunterlagen verwendet werden. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Detaileinstellungen

Detaileinstellungen

Notwendig

Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Website erforderlich sind. Sie tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Details anzeigen

Wir nutzen den "Google Tag Manager", um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Details verbergen

Analyse / Statistik

Wir erheben anonymisierte Daten für statistische und analytische Zwecke. Beispielsweise könnten wir so verstehen, ob Sie über die Google Suche oder einer anderen Website zu uns gekommen sind.

Details anzeigen

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited ("Google", Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Details verbergen

Marketing

Wir nutzen diese Cookies, vorwiegend Facebook und Google Analytics, um Ihnen massgeschneiderte Angebote anzuzeigen während Sie im Internet surfen. Damit dies funktioniert, teilen wir möglicherweise einige Ihrer Suchdaten mit Online Advertisern, wie z.B. Google Ads oder Facebook. Wir speichern einige Ihrer Einstellungen, um Ihnen personalisierte Inhalte, die Ihren Interessen entsprechen, bieten zu können. Beispielsweise Themengebiete, welche Sie bereits in unserem Magazin besucht haben.

Details anzeigen

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Details verbergen
Details anzeigen

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Details verbergen
Verbergen